0002_MILUPA_TAG5_SCHWANGER__11348_5-1400x572.jpg

Sich fit und munter halten

Überfällt Sie momentan schon am helllichten Tag unbändige Müdigkeit? Keine Sorge, auch das gehört einfach mit dazu. Ihr Körper lässt gerade ein neues Lebewesen entstehen – und das ist manchmal wirklich anstrengend. Schalten Sie einfach einen Gang zurück, gönnen Sie sich viele Pausen und manchmal auch ein Schläfchen zwischendurch. Hier finden Sie jede Menge Tipps, wie Sie während der Schwangerschaft Ruhe und Erholung genießen können. Wir helfen Ihnen auch gerne persönlich.

Ihr Milupa Eltern + Baby Service

  1. Home »
  2. Schwangerschaft »
  3. Wohlbefinden »
  4. Schwangerschaftssymptome »
  5. Sich fit und munter halten

So halten Sie sich fit

Vor allem am Beginn und am Ende der Schwangerschaft müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Körper mehr Ruhe einfordert. Immerhin werden in Ihrem Bauch gerade Höchstleistungen vollbracht. Wenn es Ihr Alltag erlaubt, geben Sie der Müdigkeit nach und kämpfen Sie nicht dagegen an. Hier ein paar Tipps, was Sie sonst noch tun können:

  • Legen Sie die Beine hoch – das tut den Beinen gut und entspannt.
  • Falls möglich: Gönnen Sie sich ein Mittagsschläfchen.
  • Essen Sie weniger “leere Kalorien“ in Form von Zucker und Stärke: Eine flache Blutzuckerkurve verhindert unnötige Müdigkeit aufgrund von Blutzuckerspitzen. Rohkost statt Schokoriegel, Müsli statt Marmeladesemmel und Nüsse statt Kartoffelchips – das sind jetzt heiße Tipps.
  • Trinken Sie genug: Um eine ausreichende Durchblutung und damit Sauerstoffversorgung zu gewährleisten, ist viel trinken ein absolutes Muss.
  • Eisen ist jetzt für Sie sehr wichtig: Essen Sie regelmäßig Rindfleisch, Hülsenfrüchte oder grünes Gemüse (Brokkoli, Spinat, Mangold).
  • Kurbeln Sie Ihren Kreislauf mit Bewegung an der frischen Luft an. Sie werden merken, wie gut das tut.
  • Nehmen Sie Hilfe im Haushalt an: Nachbarn, Tanten oder Eltern werden Ihnen gerne unter die Arme greifen.
  • Gönnen Sie sich – falls möglich – einen freien Tag. Sie haben ihn sich redlich verdient.

Stillhinweis

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, Babys in den ersten 6 Lebensmonaten ausschließlich zu stillen. Milupa unterstützt diese Empfehlung uneingeschränkt. Die Experten unseres Eltern-Services beraten stillende Mütter gern. Bitte klicken Sie hier für weiterführende Informationen zum Thema Stillen und Muttermilch.