Milumil Pre Anfangsmilch trinkfertig

Die Milumil Pre Anfangsmilch trinkfertig ist von Geburt an geeignet.

  • enthält DHA (gesetzlich für Säuglingsanfangsnahrung vorgeschrieben)
  • nur Laktose enthalten

Milupa Milumil Pre Anfangsmilch trinkfertig 200 ml

von Geburt an

Für "Neuankömmlinge":
 
Milumil Pre Anfangsmilch trinkfertig ist in ihrer Zusammensetzung auf Babys von Geburt an abgestimmt.
 
  • enthält DHA* (gesetzlich für Säuglingsanfangsnahrung vorgeschrieben)
  • nur Laktose enthalten
  • trinkfertig ohne anrühren
  • kann warm oder kalt gefüttert werden

Milumil Pre Anfangsmilch trinkfertig kannst du von Geburt an zusätzlich zum Stillen oder alleine geben. Wie Muttermilch, darf dein Baby so viel von Milumil Pre trinken, wie es möchte.

 

Demineralisiertes Wasser, Magermilch, Lactose (aus Milch), pflanzliche Öle (Palm-, Kokosnuss-, Raps-, Sonnenblumenöl), Galactooligosaccharide (aus Milch), Molkenprotein (aus Milch), Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Sojalecithin), Fructooligosaccharide, Fischöl, Calciumphosphat, Calciumcitrat, Kaliumcitrat, Öl aus Mortierella alpina, Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumchlorid, Cholinchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Vitamin C, Natriumcitrat, Säureregulator (Citronensäure), Calciumchlorid, Inositol, Kaliumhydroxid, Taurin, Magnesiumoxid, Eisen-II-lactat, L-Carnitin, Zinksulfat, Vitamin A, Nucleotide (Uridin-, Cytidin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5-Monophosphat), Vitamin E, Pantothensäure, Niacin, Vitamin B2, Vitamin B1, Vitamin B6, Kupfersulfat, Folsäure, Kaliumjodid, Natriumselenit, Vitamin K, Mangan-II-sulfat, Vitamin D, Biotin, Vitamin B12

Angaben pro 100 ml trinkfertige Nahrung

  • Energie
  • kJ 276
  • kcal 66
  • Fett 3,4 g
  • davon: gesättigte Fettsäuren 1,4 g
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,7 g
  • davon Docosahexaensäure (DHA) 16,5 mg
  • Kohlenhydrate 7,4 g
  • - davon: Zucker 7,2 g
  • - davon Lactose 7,0 g
  • - davon: Inositol 6,2 g
  • Ballaststoffe, davon 0,6 g
  • - GOS¹ 0,48 g
  • - FOS¹ 0,08 g
  • Eiweiß 1,3 g
  • Vitamine:
  • - Vitamin A 58 µg
  • - Vitamin D 1,4 µg
  • - Vitamin E 1,1 mg
  • - Vitamin K 4,1 µg
  • - Vitamin C 9,2 mg
  • - Thiamin (Vitamin B1) 0,07 mg
  • - Riboflavin (Vitamin B2) 0,14 mg
  • - Niacin 0,4 mg
  • - Vitamin B6 0,05 mg
  • - Folat 13,3 µg
  • - Vitamin B12 0,16 µg
  • - Biotin 2,0 µg
  • - Pantothensäure 0,53 mg
  • Mineralstoffe:
  • - Natrium 33 mg
  • - Kalium 68 mg
  • Chlorid 53 mg
  • Calcium 55 mg
  • Phosphor 39 mg
  • Magnesium 5,3 mg
  • Eisen 0,53 mg
  • Zink 0,55 mg
  • Kupfer 0,05 mg
  • Mangan 0,003 mg
  • Fluorid² < 0,006 mg
  • Selen 3,3 µg
  • Jod 12 µg
  • L-Carnitin 2,1 mg
  • Cholin 22 mg
  • Taurin 5,3 mg
  • Nucleotide 2,3 mg
  • (GOS)¹ Nicht-kalorische Kohlenhydrate 0,2 g


¹ GOS = Galacto-Oligosaccharide, FOS = Fructo-Oligosaccharide
² natürlicher Gehalt

Die Analysewerte unterliegen den bei Verwendung von Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Richtige Dosierung

Anzahl und Trinkmenge pro Fläschchen variieren individuell. Daher sind die angegebenen Trinkmengen und die Anzahl der Fläschchen pro Tag nur empfohlene Richtwerte.

Richtige Zubereitung

Beachte bei der Zubereitung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereite die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttere diese sofort. Verwende Nahrungsreste nicht wieder. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärme Milchnahrungen nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).
 
  1. Vor Gebrauch kräftig schütteln.
  2. Benötigte Trinkmenge in ein Fläschchen füllen.
  3. Mahlzeit wahlweise bei Zimmertemperatur füttern oder auf Trinktemperatur (ca. 37°C) erwärmen, z.B. im Fläschchenwärmer oder im Wasserbad.

Zur Aufbewahrung

Angebrochene Flasche verschlossen im Kühlschrank aufbewahren, innerhalb von 24h aufbrauchen. 

zur Ernährung deines Kindes

Stillen ist die beste Ernährung für dein Baby. Sprich mit deinem Kinderarzt oder deiner Hebamme, wenn du Säuglingsanfangsnahrung verwenden willst.

zur Zahngesundheit deines Kindes

Kohlenhydrate kommen sowohl in Milch als auch in allen Säuglingsnahrungen vor. Ein häufiges oder dauerndes Nuckeln kohlenhydrathaltiger Nahrung kann zu Karies führen und damit die gesundheit deines Babys beeinträchtigen. Halte deshalb das Fläschchen fest, während du dein Baby fütterst, und überlasse es ihm nicht zu Dauernuckeln.

Wird dein kleiner Strampler immer aktiver? Nach dem 6. Monat empfehlen wir das altersgerecht zusammengesetzte Milupa Milumil 2 - eine ideale Begleitung einer ausgewogenen Beikost.

milupa trenner vogel 3

DU HAST FRAGEN RUND UM UNSERE PRODUKTE ODER BRAUCHST BERATUNG?

Unser Team vom Milupa Eltern & Baby Service Österreich hat jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!