Milumil 2 Folgemilch

Die Milumil 2 Folgemilch ist nach dem 6. Monat geeignet.

  • ALA (Omega-3)
  • DHA
  • Vitamin D
  • GOS / FOS
  • nur Laktose enthalten

Milupa Milumil 2 Folgemilch

Nach dem 6. Monat

Mit ALA (Omega-3-Fettsäure) zur Unterstützung der natürlichen Gehirnentwicklung, Vitamin D, welches das normale Wachstum der Knochen unterstützt, und unserer speziellen Ballaststoffmischung GOS / FOS hat Milumil 2 eine auf das Alter deines Babys abgestimmte Nährstoffkombination. Außerdem enthält Milumil 2 nur Laktose und keine zusätzliche Stärke. 
 
  • ALA (Omega-3)
  • DHA
  • Vitamin D
  • GOS / FOS
  • nur Laktose enthalten

Für "aktive Strampler" im Beikostalter:

Milumil 2 kann für Babys nach dem 6. Monat im Anschluss an das Stillen oder eine Anfangsmilch gegeben werden und ist ein passender Begleiter zur Beikost. 

Laktose (aus Milch)pflanzliche Öle (Palm-, Kokosnuss-, Raps-, Sonnenblumenöl), Magermilch, Galacto-Oligosaccharide (aus Milch), demineralisierte Molke (aus Milch), Molkenkonzentrat (aus Milch), Molkenprotein (aus Milch), Fructo-Oligosaccharide, Calciumorthophosphat, Fischöl, Kaliumchlorid, Natriumcitrat, Magnesiumorthophosphat, Cholinchlorid, Vitamin C, Kaliumcitrat, Emulgator (Sojalecithin), Magnesiumchlorid, Taurin, Inositol, Eisensulfat, L-Tryptophan, L-Carnitin, Zinksulfat, Nukleotide (Cytidin-, Uridin-,  Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5-monophosphat), Niacin, Pantothensäure, Vitamin E, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B₂, Vitamin B₁, Vitamin B₆, Kaliumjodid, Folsäure, Mangansulfat, Natriumselenit, Vitamin K, Vitamin D, Biotin, Vitamin B₁₂.

Angaben pro 100 ml trinkfertige Nahrung¹

  • Energie
  • kJ 285
  • kcal 68
  • Fett, davon 3,2 g
  • - gesättigte Fettsäuren 1,4 g
  • - mehrfach ungesättigte Fettsäuren, davon: 0,5 g
  • - a-Linolensäure (ALA) 0,052 g
  • - LCPs² 0,02 g
  • - davon Docosahexaensäure (DHA) 0,017 g
  • Kohlenhydrate, davon: 8,2 g
  • - Zucker 8,1 g
  • - davon Laktose 7,8 g
  • - Inositol 6,4 mg
  • Ballaststoffe, davon: 0,6 g
  • - GOS³ 0,48 g
  • - FOS³ 0,08 g
  • Eiweiß 1,4 g
  • Vitamine
  • Vitamin A 60 µg
  • Vitamin D (24%)⁴ 1,7 µg
  • Vitamin E 0,9 mg
  • Vitamin K 4,5 µg
  • Vitamin C 8,8 mg
  • Thiamin (Vitamin B₁) 0,05 mg
  • Riboflavin (Vitamin B₂) 0,14 mg
  • Niacin 0,46 mg
  • Vitamin B₆ 0,05 mg
  • Folat 13 µg
  • Vitamin B₁₂ 0,09 µg
  • Biotin 1,8 µg
  • Pantothensäure 0,48 mg
  • Mineralstoffe
  • Natrium 23 mg
  • Kalium 75 mg
  • Chlorid 52 mg
  • Calcium 72 mg
  • Phosphor 50 mg
  • Magnesium 7,1 mg
  • Eisen 1,0 mg
  • Zink 0,5 mg
  • Kupfer 0,05 mg
  • Mangan 0,005 mg
  • Fluorid⁵ ≤ 0,006 mg
  • Selen 3,1 µg
  • Jod 13 µg
  • Cholin 15 mg
  • L-Carnitin 2 mg
  • (GOS)³ Nicht-kalorische Kohlenhydrate 0,2 g

¹ Standardauflösung: 14,5 g Pulver + 90 ml Wasser = 100 ml trinkfertige Nahrung
² LCPs = langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren
³ GOS = Galacto-Oligosaccharide, FOS = Fructo-Oligosaccharide
⁴ % der Referenzmenge pro 100 ml
⁵ natürlicher Gehalt

Die Analysewerte unterliegen den bei Verwendung von Naturprodukten üblichen Schwankungen. 

 

 

 

Richtige Dosierung

Die angegebenen Trinkmengen und die Anzahl der Fläschchen pro Tag sind nur empfohlene Richtwerte und können somit individuell variieren. Der beiliegende Messlöffel fasst gestrichen voll 4,8 g Milupa Milumil 2.

Alter des Kindes

Flaschen-
mahlzeiten

pro Tag

Trinkfertige Nahrung

(ml)

Dosierung pro Mahlzeit

Wasser (ml)

Dosierung pro Mahlzeit

Anzahl Messlöffel

nach dem 6. Monat ca. 2 - 3 230 210 7
für kleinere Trinkmengen - 200 180 6
- - 170 150 5
- - 130 120 4
- - 100 90 3

Richtige Zubereitung

Beachte bei der Zubereitung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereite die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttere diese sofort. Verwende Nahrungsreste nicht wieder. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärme Milchnahrungen nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).

Koche frisches Trinkwasser ab und lasse es auf ca. 40°C abkühlen. Fülle 2/3 des benötigten Wassers (entsprechend der Dosierungstabelle) in die Flasche.

Gib die erforderliche Menge Pulver dazu. Fülle dazu den beiliegenden Messlöffel und streiche ihn an der eingebauten Vorrichtung ab.

Verschließe die Flasche und schüttle sie kräftig. Gieß die restliche Wassermenge dazu und schüttle nochmals kräftig. Öffne die Flasche und befestige den Sauger.

Überprüfe, ob der Flascheninhalt Trinktemperatur hat (etwa 37°C).

zur Aufbewahrung

Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Angebrochene Packung innerhalb von 4 Wochen aufbrauchen.

Entsorgungshinweis: Hilf bitte mit, unsere Umwelt zu schonen, indem du fachgerecht entsorgst. Deckel zu Kunststoffen, Kartonteil zu Altpapier (gereinigt und gefaltet).  

zur Ernährung deines Kindes

Ausschließliches Stillen in den ersten 6 Monaten ist ideal für dein Baby. Wie jede Folgemilch sollte Milumil 2 nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern grundsätzlich erst nach 6 Monaten in Kombination mit Beikost. Allerdings können die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse deines Kindes es erforderlich machen, Folgemilch als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt einzuführen. Bitte lass dich von deinem Kinderarzt oder Hebamme beraten.

zur Zahngesundheit deines Kindes

Alle Säuglingsnahrungen enthalten, wie auch Muttermilch, Kohlenhydrate. Diese sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung deines Babys. Häufiger oder andauernder Kontakt der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Flüssigkeiten kann zu Karies und zu Folgeschäden führen. Schütze die Zähne deines Kindes und gib ihm die Flasche nicht als Schnullerersatz; eine Flaschenmahlzeit – wie eine Stillmahlzeit – sollte nur so lange dauern, wie für den Trinkvorgang notwendig ist.

Dein Baby sitzt, krabbelt und probiert erste Stehversuche?

Ab dem 10. Monat empfehlen wir auf die altersgerecht zusammengesetzte Folgemilch Milumil 3 umzustellen.

Hier kannst du das Produkt kaufen

Produkte, die Dich auch interessieren könnten

Das könnte dich auch interessieren:

DU HAST FRAGEN RUND UM UNSERE PRODUKTE ODER BRAUCHST BERATUNG?

Unser Team vom Milupa Eltern & Baby Club hat jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!

Jetzt im Milupa Eltern + Baby Club anmelden!

Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren ExpertInnen. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

Jetzt im Milupa Eltern + Baby Club anmelden!

Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren ExpertInnen. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

Zur Anmeldung